Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom März, 2014 angezeigt.

Hasen an Schnur

nach einer Idee von Renaade.  Renaade hat die Häschen aus festerem Papier gefertigt. Meine sind aus Filz, da ich so viele bunten Platten habe. Geht fix und sieht fetzig aus. Ich habe die Vorlage von Renaade auf Pappe geklebt, damit ich eine stärkere Schablone habe. Dann aufzeichnen, ausschneiden, aneinandernähen. Und nun baumeln sie hier im Flur, im Wohnzimmer, ... und ich freu mich :-)



Recycling, Upcycling oder Downcycling - aus Buch wird coole Tasche für die Frau

Juhu und einen schönen Start in die neue Woche.

Eine Kiste voller Bücher mit der Aufschrift "Flohmarkt" kam aus B. nach L. und landete dann bei mit im Auto im Kofferraum. Lange fuhr ich die Kiste durch die Gegend ohne zu kucken, was eigentlich drin ist. Irgendwann brauchte ich aber den Platz im Kofferraum und lunschte hinein - Bücher, Bücher, Bücher. Für den Flohmarkt aber auch nicht zu gebrauchen. So landeten einige in der Papiertonne und andere unter meinem Cuttermesser ;-)

Beim Stöbern im www bin ich auf ganz tolle Ideen zum Recyclen oder auch Upcyclen von Büchern gestoßen.

Klick oder Klick oder Klick

Cuttermesser angesetzt und den Buchdeckel abgetrennt. Dann sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. 

Innen ausgelegt habe ich alle Taschen mit Filz. Für die äußere Gestaltung haben ich unterschiedliche Materialien verwendet.







Materialien: Geschenkpapier, Bucheinschlagfolie, Knopf, Henkel von einer ausrangierten Werbetasche __________________________________________________





Materia…

Tierisches Schlüsselmäppchen

Juhu und einen schönen Sonntag Euch,

Die Idee - bunte Eierwärmer aus Filz. Naja, hat leider nicht ganz so geklappt, wie ich es mir vorgestellt habe. ;-) Zu klein meine bunte Eule, oder die Biohühnereier vom Land zu groß? ;-) 

Zum Glück gibt es unser Creanola, wo einem immer die zündende Idee kommt. Unsere Stella häkelt so süße Schlüsseltaschen/ Schlüsselmäppchen. Da habe ich glatt die Idee aufgeschnappt und die kunterbunte Eule zu einem Mäppchen verarbeitet.

Ein Band aus Weberknoten ist schnell geflochten.




Schmettis über all - Kissenbezug

Juhu und einen schönen Guten Morgäääääääääääääääähhhhhhhhnnnnnnnn,

Ich bin ja noch lange nicht fertig mit dem Gestalten von lustigen Kissenbezügen ;-) Zur Zeit wühle ich mich durch die Tierwelt und bin bei den Schmettis gelanden ;-)

Ein Blümchen auf den Bezug gestickt und Schmettis aus Filz drum herum geklebt (mit Stoffkleber) und fertig ist ein fröhlich bunter Kissenbezug der zur Jahreszeit passt. 

Ich wurde letztens gefragt, wo ich die Vorlagen für die Enten, Schmettis und co. her nehme. Im www gibt es viele tolle kostenfreie Ausmalbilder ;-) Ausdrucken, auf Pappe kleben und ausschneiden. Fertig ist Eure Schblone, die Ihr immer wieder nutzen könnt.





Kösekuchen, Cheeeese, Bitte recht freundlich

Huhu - einen schönen Sonntag Abend Euch,

wir hatten heute wieder einen wunderschönen Tag - die Sonne lachte, die Vögel zwitscherten und ich habe ein "kleines" Geschenk bekommen.

Der Tag war ideal, um es auszuprobieren. Ein tolles, neues Spielzeug mit vielen, fetzigen Funktionen.

Heute erstmal schwarz weiß - hi, hi, mit einem Tüpfchen Farbe ;-)






Fröhliches Kissenhorchen

Juhu und Guten Morgen,

am 31.01.2014 habe ich Euch meine Testreihe zu Textildrucken mit Duftöl gezeigt  Textildrucke mit Duftöl im Test .
Hier kommt nun endlich mein 1. fertiges Kissen ;-)  Hach ist das huschelig und kuschelig.  Ich liebe es.
Für die Rückseite habe ich  gestreiften Baumwollstoff verwendet.  Den Stoff habe ich ganz preiswert und ganz spontan  in einem Laden gefunden - eigentlich eine Tischdecke.  Aber als Tischdecke sieht der Stoff schon arg komisch aus - zu meinem Kissen passt er viel besser.  Diesmal habe ich auch keinen Hotelverschluss genäht, sondern unten einen Reißverschluss eingesetzt.
Fröhliches Kissenhorchen ;-)



Die Druckvorlage ist von lestissuscolbert