Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom April, 2016 angezeigt.

Perfekt beschmückt für den nächsten Segeltörn?

Polaris-Perlen - tolle Farben, wunderschöne Leuchtkraft und hochwertig gearbeitet.

Es gibt sie in den unterschiedlichsten Formen und Farben. Abgestimmt auf den jeweiligen Modetrend wird das Sortiment an Farben der Saison erweitert.

Sie sind sehr regelmäßig verarbeitet, haben keinen störenden Grat. Wenn ich mich recht erinnere, bestehen sie aus Acryl und werden aus einem Block gefräst.
Da der maritime Look weiterhin Bestand hat, habe ich meine Sweet-Polaris-Cabochons und meine Polarisperlen mit Feinglitzer - besondere Arten der Polarisperle - in Ankeranhänger verarbeitet.
Locker leicht an eine Gliederkette gelegt, kann geankert werden. ;-)
Passend zur Kette kann ich mit Ohrringen oder auch Fingerringen variieren.

Könnt Ihr die Oberfläche der Polaris-Sweet erkennen? Die Struktur erinnert leicht an Lavaperlen, wobei die Polarisperlen von Innen heraus noch leuchten.
Viel mehr lässt sich zur Herstellung dieser Set`s nichts schreiben - Ihr braucht coole Polaris-Perlen, Fassungen und einen starken …

Wickelarmbänder voll im Trend?

na auf jeden Fall findet man momentan überall Lederarmbänder mit diesen auszuwechselnden Druckknöpfen.  So natürlich auch auf der Creativa.  Lederarmbänder und Druckknöpfe  noch und nöcher  zu den unterschiedlichsten Preisen.
Meine allerliebste Elke und ich stöberten in diesem Jahr wieder über die Creativa.  Eine kleine aber feine Einkaufsliste  gab es natürlich im Vorfeld.  So grasten wir die üblichen Verdächtigen ab und ließen uns danach einfach mal treiben und neu inspirieren.
Es gab einen Stand  mit richtig coolen Leder- bzw. Stoffbändern und natürlich passenden Magnetschließen. Dort haben wir ein wenig zugeschlagen ;-)



Ich bin ja normalerweise nicht der Typ,  der Armbänder trägt,  aber bei diesen  schlichten aber coolen Bändern  konnte ich einfach nicht vorbeigehen  und musste für jede Gelegenheit  mind. 1 Band kaufen. :-)
Das werkeln der Armbänder ist gar nicht schwer - passende Länge zurechtschneiden, wer mag eine Großlochperle drüber ziehen und dann beide Enden ein die Magnetschließe kleben.


Fü…

Fruchtige Häkelkette

Juhu und einen wunderschönen Abend,
für den Start in den Frühling musste eine neue Häkelkette her. Das Muster habe ich auf Pinterest entdeckt - gesehen und verliebt.
Mit 14 Perlen in der Runde legt sie sich super um den Hals und schmeichelt dem Dekolleté.




Sie schmeichelt nicht nur dem Dekolleté, sie lengt alle Blicke auf das Dekolleté :D
Spaß bei Seite, mal ganz im Ernst -  ich kenne viele Leute, die wunderschöne Schlauchkette häkeln.  Aber ich kenne noch wesentlich mehr Leute, die ganz neidisch auf meinen Hals schauen, wenn ich meine Lieblinge ausführe.

Viele fragen mich immer, wie man diese Ketten herstellt,  was sie dafür brauchen.  Sie denken oft,  dass das Häkeln von Schlauchketten  doch nicht so schwer sein kann.  Das Häkeln an sich ist auch nicht schwer.  Das A und O der Schlauchkettenherstellung  sind die Materialien.  Man braucht schon den richtigen Garn,  die passende Häkelnadel und  eine kleine, feine, oder doch etwas größere Auswahl  an Perlchen. ;-)



Verwendete Perlen:
11/0 SB 55048 11/0 SB 20…

Zum Geburtstag von Frau K. - Pop Up Drawer Card

von Lori Whitlock.
Dieser Blumengruß verpackt in einer kleinen Geschenkverpackung lößt einen richtigen Ahhhhaaaa-Effekt aus :-)

Um die kleinen einzelnen Blümchen herzustellen braucht es schon ein wenig Zeit, Geduld und Muße. Aber die Mühe lohnt ich, wenn man in die strahlenden Augen der Beschenkten schaut.




Die Herstellung der Box gleicht einer Matchbox bzw. größeren Streichholzschachtel.  Die einzelnen Blümchen kann man mit dem Plotter, via Stanze oder auch einfach per Hand ausschneiden und zu einem bunten  Blumenstrauß zusammen fügen.




Ich habe meine bunte FlowerPower auf stärkere Klarsichtfolien-Strips geklebt, welche ich dann an die einzelnen Pop-Up-Strips gebracht habe.
Wer jetzt keinen Plotter hat,  kann natürlich die Box auch ohne  den "Happy Birthday Schriftzug" gestalten. Hier sind der Kreativität keinen Grenzen gesetzt - Stempeln, Fotos, eigene Zeichnungen oder einfach mal in einen ausgelesene Zeitschrift schauen.



Passend zu der außergewöhnlichen Geburtstagskarte -  das Gänseb…

Sommerrock BeeBella

War das nicht ein toller Start in den Frühling? Am Montag frohlockte die Sonne so richtig, so dass ich nicht anders konnte - ich musste unbedingt meinen neuen Rock ausführen :-)

Die Passform bei diesem Rock ist perfekt, da als "Grundschnitt" meine alte Lieblingsjeans dient.


Sabine von beekiddi stellt ein kostenlosen Ebook zur Verfügung, in welchem sie Schritt für Schritt erklärt, wie aus einer alten Jeans ein stylischer Sommerrock wird.



Die Beine werden abgetrennt, der Schritt aufgetrennt und halbrund zurecht geschnitten. Bei den Taschen muss man bissl aufpassen, damit man sie nicht zerschneidet. Die Taschen vom Hintern werden nämilch wieder aufgenäht :-)

Richtig toll finde ich auch, dass man mit 2 bunten Stoffen arbeiten kann. Ich habe jede Menge bunter Baumwollstoffe vom Stoffmarkt, die auf ihre Verarbeitung warten. Mit diesem Rock kann sie wunderschön zum Einsatz bringen.

Ein richtig cooles Highlight ist die Raffung der ersten Stofflage. Hier kann man natürlich noch ein wenig …

Eine Fliege für den Herren

Man sollte das Eisen schmieden, solange es heiß ist ....


Es dauert zwar noch ein paar Monate, bis er sie tragen wird -die Fliege für den Herren aus schwarzem Samt zu tragen auf weißem Hemd.

Unsere Karnevalisten tragen ein weißes Hemd zu roter Weste und roter Karnevalsmütze. Dazu passend eine schwarze Fliege. Meinem Vater ist seine Fliege leider abhanden gekommen. 

Jetzt habe ich ihm für die nächste Session eine neue Fliege genäht. Samtig muss sie sein. Groß sollte sie sein. Nicht zu eng am Hals wäre toll.

Ich denk, ich habe alle Anforderungen erfüllt :-) 

Ich habe sie mit einem schwarzen Gummiband versehen, an welchem ich einem Snap befestigt habe.




3D Shadow Box - Poppy

Beim Stöbern im Silhouetteshop bin ich auf diese wunderschönen 3D-Bilderrahmen-Karten gestoßen.

Mohnblumen, Sonnenblumen, Birke, Vögel, Sonnenauf- und untergänge .... ganz tolle Motive werden von www.3dcuts.com bereit gestellt.

Da fällt die Entscheidung echt schwer. ;-) In meine Paperbox geschaut - ich habe mich für die Mohnblumen entschieden. ;-) Lag vielleicht auch daran, dass, als ich sie gesehen habe, an eine liebe Bastelfreundin denken musste. Sie mag nämlich Mohnblumen sehr.


Es ist eine wunderschöne Geschenk- und Dekoidee. Richtig in Szene gesetzt kommen die Bilderrahmenkarten noch viel besser zur Geltung.
Ich war bissl faul bzw. die Zeit war knapp um hier tolle Bilder zu präsentieren. Aber ich glaub ohne viel schnicki schnack kann man das Motiv wunderbar erkennen. Vielleicht sieht auch der ein oder andere den kleinen Fehler im Bild ;-) Passiert, wenn man mitten drin ist im Zusammenkleben ;-)




Was braucht man?  farbigen Karton, einen Plotter und Klebzeug :-)